Jugend Aktiv e.V., Biberach, sucht ab 12.06.2023 eine/n 

Sozialpädagogen/-arbeiter, 90 % (m/w/d)

als Schulsozialarbeiter/in für das Wieland-Gymnasium und Mali-Gemeinschaftsschule als Elternzeitvertretung bis 31.07.2024. Teilung der Stelle in andere Beschäftigungsumfänge nach Absprache möglich.

Die Aufgaben beinhalten u.a.:

  • sozialpädagogische Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit
  • Stärkung der sozialen Kompetenzen der Schüler/innen
  • Unterstützung der Schüler, Eltern, Lehrerkollegium
  • Projektangebote zu den Themen Gewalt, Sucht, Erziehung etc.
  • Netzwerkarbeit mit Jugendamt, Beratungsstellen, Vereinen etc.

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Bachelor, Master oder Diplom) 
  • Erfahrung in der präventiven, erlebnispädagogischen Gruppenarbeit mit Schulklassen
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung in Absprache mit den Kolleginnen
  • Regelmäßige fachliche Begleitung und Einbindung ins Mitarbeiterteam 
  • Bezahlung nach TVöD S 12 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Rückfragen oder Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 17.02.2023 an:

Jugend Aktiv e.V., Fachbereichsleiter Herr Uli Ackermann, Breslaustr. 19, 88400 Biberach,
Tel.: 07351-519653 oder an
bewerbungen@jugendaktiv-biberach.de